Männlicher Techniker, installiert ein Außengerät der Klimaanlage

Kältetechnik in Kiel

Kältetechnik in Kiel ist in Forschung und Medizin unentbehrlich. Für Kältetechnik im medizinischen Bereich ist Max Beine e.K. in Kiel ein kompetenter Ansprechpartner. Das Unternehmen bietet nicht nur für den privaten und gewerblichen Bereich passgenaue Kühlungslösungen an, sondern auch für Kältetechnik in Kliniken und Kältetechnik in einer Arztpraxis.

zum Autor

Wenn es um Kältetechnik im medizinischen Bereich in Kiel geht, hört man oft den Begriff Ultra Low Temperature (ULT). Geräte für ULT in Schleswig Holstein erreichen Kältegrade zwischen minus 45 und minus 85 Grad Celsius. Bei diesen extrem niedrigen Temperaturen können zum Beispiel Arzneimittel, Enzyme, Viren, Bakterien, Zellpräparate und Gewebeproben aufbewahrt werden. Es gibt natürlich verschiedene Designs dieser Ultra-niedrig-Temperatur-Geräte. So stellt die Kältetechnik in einer Arztpraxis natürlich andere Anforderungen als die Kältetechnik in Kliniken. ULT-Geräte gibt es daher in kleineren und größeren Ausführungen. Für welche Version Sie sich entscheiden, hängt von zwei Faktoren ab: dem zur Verfügung stehenden Platz im Raum und dem benötigten Aufbewahrungsplatz in dem Kühlsystem.

Bei schwankenden Spannungen oder extremen Umgebungstemperaturen sollte man vor allem auf eine gute Temperaturregelung achten. Die Auswahl an verschiedenen Geräten für Kältetechnik in Kiel ist dabei groß. So gibt es einfachere Geräte für eine manuelle Temperaturregelung, aber auch High-Tech-Geräte, die eine elektronische Fernüberwachung mit Alarmsystemen möglich machen. ULT-Gefrierschränke ermöglichen ebenfalls eine sichere Langzeitlagerung für Gegenstände, die seltener gebraucht werden, aber stets ausreichend gekühlt werden müssen. Hierfür haben Experten für Kältetechnik in Kiel wie die Max Beine e.K. passgenaue Lösungen für jede Anforderung.

Kältetechnik in Kiel macht in vielen Fällen auch Wissenschaft im medizinischen Bereich erst möglich. Und nicht erst die Coronakrise hat gezeigt, wie wichtig medizinische Grundlagenforschung ist, um die Gesundheit des Einzelnen und die Gesundheit der gesamten Bevölkerung sicherzustellen. Vor allem die Konservierung setzt niedrige Temperaturen voraus. Das gilt zum Beispiel für Blutproben. Und so leistet Kältetechnik einen wichtigen Beitrag dazu, im wahrsten Sinne des Wortes ruhiges Blut zu bewahren. Hierfür werden Experten für Kältetechnik in Kiel tätig, die für jedes Problem in Sachen Kälte passgenaue Lösungen kennen und verwirklichen.

Ein Mann studiert das Handbuch einer Klimaanlage

Auch die Kühlung von Schaltschränken spielt im medizinischen Bereich eine wichtige Rolle. Denn hier befindet sich eine Vielzahl von elektronischen Komponenten dicht gedrängt – daraus ergibt sich ein wichtiger Faktor für die Wärmeentwicklung. Deshalb ist für Schaltschränke stets eine ausreichende Kühlung erforderlich, um Probleme mit der Elektrik und der Wärmeentwicklung zu vermeiden. Besondere Anforderungen an Kältetechnik in Kiel stellt auch die Kühlung von Laseranlagen. Lasertherapie wird heute zur Heilung von verschiedenen Beschwerden eingesetzt. Dazu gehört zum Beispiel die Entfernung von Krampfadern, aber auch die gezielte Zerstörung von Tumoren. Die Behandlung von Sehfehlern am Auge ist ein weiteres medizinisches Gebiet, auf dem Lasertechnik eingesetzt wird. Für den kontrollierten Einsatz eines Lasers sind stets punktgenaue Temperaturen erforderlich. Auch diese werden durch professionelle Kältetechnik in Kiel erst möglich gemacht. Damit leisten Betriebe wie Max Beine e.K. in Kiel einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit der Menschen in Schleswig-Holstein.

Nicht nur fortgeschrittene Lasertechnik im medizinischen und optischen Bereich erfordert ausreichende Kühlung. Auch die bildgebenden Verfahren in der Medizin funktionieren nur bei genau definierten, manchmal extrem niedrigen Temperaturen. Bildgebende Verfahren machen das Unsichtbare sichtbar und eröffnen damit den Medizinern neue Wege zur Heilung von Krankheiten, die vor wenigen Jahren noch als unheilbar galten. Kältetechnik in Kiel schützt die für bildgebende Verfahren erforderlichen High-Tech-Komponenten vor Überhitzung. Lassen Sie sich hierfür von den Kälte-Experten von Max Beine e.K. in Kiel beraten, um eine höchst effektive und gleichzeitig günstige Lösung für Ihre Anforderungen an Kühlung zu erreichen.

Empfangstresen mit Bürotüren

Die Firma Max Beine e.K. in Kiel ist bereits seit 1933 im Bereich Kältetechnik in Kiel tätig. Heute ist das Unternehmen ein beliebter Ansprechpartner für alle Fragen der Kältetechnik im medizinischen Bereich, aber auch für gewerbliche Unternehmen und Privatpersonen. Der Betrieb berät Kunden in puncto Klimaanlagen, Luftbefeuchtung und Luftentfeuchtung, Kühl- und Tiefkühlzellen, Tiefkühllagerschränke und Tiefkühltruhen bis minus 80 Grad Celsius und vieles mehr. Selbstverständlich übernehmen die Profis für Kältetechnik in Kiel auch Reparaturen – zum Beispiel für die Industrie, Schlachtereien und Handelsunternehmen. Denn auch in diesen Bereichen sind zuverlässig niedrige Temperaturen essenziell.

Ein 24-Stunden-Notservice garantiert Ihnen den reibungslosen Betrieb von Anlagen für Kältetechnik in Kiel rund um die Uhr. Und das ist gerade bei kritischen Anwendungen in der Medizin oft überlebenswichtig. Wenn Sie sich für Kältetechnik in Kliniken, beispielsweise für ULT in Kiel, interessieren, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit Max Beine e.K. in Kiel auf und vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Gern auch bei Ihnen vor Ort.

Kältetechnik im medizinischen Bereich

Kältetechnik in Kiel ist vor allem für den medizinischen Bereich erforderlich. Denn zu hohe Temperaturen können Testergebnisse verfälschen. So gelten für die Raumtemperatur wie für die Temperaturen zur Aufbewahrung von biologischem Material strenge Regelungen. Medizinische Kühlung und Kühlung im Labor erfordert die Arbeit von Spezialisten für Kältetechnik in Kliniken in Kiel. Aber auch Kältetechnik in einer Arztpraxis in Kiel ist unverzichtbar. Denn eine kontrollierte Kühlung sorgt für maximale Genauigkeit der Testergebnisse. Bei temperaturempfindlichen Materialen ist extreme Präzision gefragt – und dies sind oft auch extrem tiefe Temperaturen.

Ultra Low Temperature

Ultra Low Temperature Geräte (ULT-Geräte) eignen sich für die Lagerung von biologischem Material – zum Beispiel für Bakterien, Viren oder Blut. Sie werden im Rahmen der Kältetechnik in Kliniken und der Kältetechnik in einer Arztpraxis eingesetzt, aber auch in Blutbanken, bei der Forschung und bei Präventionsdiensten gegen Epidemien. Ein gutes Gerät für ULT in Kiel zeichnet sich nicht nur durch eine geräuscharme Technologie, sondern auch durch eine gute Energieeffizienz aus. Denn die Erzeugung sehr tiefer Temperaturen (ultra low = extrem niedrig) erfordert einen großen Aufwand an Energie. Auch Alarmcodes sollten in einem solchen Gerät für Kältetechnik im medizinischen Bereich in Kiel möglich sein. Ein Spezialist für ULT in Schleswig Holstein ist Max Beine e.K. in Kiel.

kaeltetechnik-in-kiel_logo1

Der Autor

Max Beine e.K. in Kiel - Ihr Kälte-Klima Fachbetrieb

Wir sind seit 1933 ein Fachbetrieb für Kälte und Klima im Großraum Kiel und sind seit 2006 auch im Bereich der Elektrotechnik tätig.

Wir betreuen mit unserem fachmännischen Mitarbeitern Kunden im Bereich Kliniken, Industrie, Schlachtereien, Handel sowie auch Privathaushalte. Von der Beratung und Planung, Montage bis hin zu Wartung und Reparaturen übernehmen wir professionell die Betreuung Ihrer Anlagen.

Diese Leistungen bieten wir unseren Kunden gerne an:

  • Klimaanlagen
  • Kaltwassersätze
  • Luftbe- und -entfeuchtung
  • Flüssigkeitskühler, Schaltschrankkühler
  • Eisbereiter
  • Kühl- und Tiefkühlzellen
  • Tiefstkühllagerschränke und -truhen ( -80° Grad)
  • Elektrotechnik

Natürlich beinhalten diese Leistungen die Beratung, Planung und Endmontage bei unseren Kunden vor Ort. Der Service steht für uns dabei immer an 1. Stelle.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Max Beine e.K.

Koppelberg 5
24159 Kiel

Telefon 0431 / 55 39 49
Telefax 04 31 / 55 38 95
Web www.max-beine.de
Mail info@max-beine.de

Öffnungszeiten
Montag-Donnerstag 07.30 - 16.00 Uhr
Freitag 07.30 - 14.00 Uhr

Nähere Informationen erhalten Sie auch bei gewusst-wo.de


Nähere Informationen erhalten Sie auch im Ratgeber „Klimaanlagen in Kiel“

suchen und finden in Kiel mit gewusst wo

Kältetechnik in Kiel Ultra Low Temperature ULT in Kiel ULT in Schleswig-Holstein Max Beine e.K. in Kiel Kältetechnik im medizinischen Bereich in Kiel Kältetechnik in Kliniken in Kiel Kältetechnik in einer Arztpraxis in Kiel

gewusst-wo Kiel logo

Fotos auf dieser Seite: photowah / AdobeStock.com (Empfangstresen mit Bürotüren) | Pixel-Shot / AdobeStock.com (Männlicher Techniker, installiert ein Außengerät der Klimaanlage) | auremar / AdobeStock.com (Ein Mann studiert das Handbuch einer Klimaanlage)


Ratgeber Kiel ist ein Service von Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG. Hier finden Sie unser IMPRESSUM und die Hinweise zum DATENSCHUTZ.

Redaktion: Kai Kruel