Baustelle, Landvermessung

Abstecken von Gebäuden in Kiel

Das Abstecken von Gebäuden in Kiel ist eine Sache für Fachleute – zum Beispiel für das Vermessungsbüro Jeß Kiel. Denn Gebäude müssen nach dem Gesetz über die Landesvermessung und das Liegenschaftskataster nachgewiesen werden. So sind zum Beispiel Änderungen zu erfassen. Um dieser Pflicht als Grundstückseigentümer nachzukommen, können Sie einen Vermesser beauftragen – zum Beispiel einen vom Land offiziell bestellten Vermessungsingenieur. Erst nach dem Abstecken von Gebäuden in Kiel kann der Bauherr nämlich mit dem Bauen anfangen.

zum Autor

Abstecken von Gebäuden in Kiel – was heißt das eigentlich? Damit ist die Übertragung und Kennzeichnung von geometrischen Punkten, die vorher planerisch bestimmt wurden, auf ein Grundstück gemeint. Vor der Erstellung eines Bauwerks ist dies eine wichtige Maßnahme, aber auch bei einer wesentlichen Veränderung von Gebäuden. Für diese Aufgabe ist ein öffentlich bestellter Vermessungsingenieur befugt. Das Abstecken von Gebäuden in Kiel bestimmt die exakte Lage von Eckpunkten. Diese Eckpunkte werden markiert – zum Beispiel mit Farbe, mit einem Pflock, einem Nagel oder einer Messmarke. Sodann wird häufig ein Schnurgerüst aufgestellt. Diese stehen für die zukünftigen Bauwerkkanten. Das Abstecken von Gebäuden in Kiel dient dem Bauherrn folglich dazu, dass er eine reale Begrenzung für seine Tätigkeit bekommt. Er darf nur in dem vom Vermessungsingenieur abgesteckten Bereich bauen.

Jeder, der sich den Traum von einem Eigenheim verwirklicht, legt Wert darauf, dass beim Hausbau alles mit rechten Dingen zugeht. Dies darf man ruhig wörtlich nehmen, denn dazu gehören vor allem die rechtlichen Vorschriften. Und diese Vorschriften beruhen auf sehr vernünftigen Erwägungen: Nur eine zuverlässige Vermessung aller relevanten Größen gewährleistet, dass ein Haus im wahrsten Sinne des Wortes nicht auf Sand gebaut wird – und dass es zum Beispiel am Ende dort steht, wo es stehen soll. Das ist gar nicht so einfach, wie man als Laie zunächst denkt. Um dies zu sichern, gibt es Ingenieurbüros, die das Abstecken von Gebäuden in Kiel übernehmen.

Ein Ingenieur hat als Vermesser unterschiedliche Aufgaben. Im Bereich Hausbau sind dies vor allem drei Tätigkeiten:

  • die Vermessung des Grundstücks,
  • die Absteckung des Hauses,
  • die Vermessung des Hauses.

Die Grundstücksvermessung ist zum Beispiel dann obligatorisch, wenn ein Grundstück geteilt wird. Hierzu bedarf es dem Tätigwerden eines Experten, um die Teilung fachgerecht vorzunehmen. Dazu gehört auch die Herstellung neuer Grenzen. Die Hausabsteckung ist nötig für die genaue Positionierung der Bodenplatte. Ist das Haus dann fertig gebaut, muss der Vermesser feststellen, ob der vorgesehene Platz für das Haus wirklich eingehalten wurde. Das ist die Gebäudevermessung. Es wird bestätigt, dass sich das Haus am richtigen Platz befindet, dass der Bebauungsplan und die Vorgaben der Baugenehmigung eingehalten wurden. Wenn alles in Ordnung ist, wird das Haus beim Katasteramt angemeldet und eingetragen.

Hausbau, Gebäudeeinmessung
Vermessungsarbeiten beim Hausbau

Wer dagegen ein Grundstück nach dem WEG (Wohnungseigentumsgesetz) teilen möchte, benötigt dafür keine Grundstücksvermessung. In diesem Fall reicht das Abstecken von Gebäuden in Kiel, die Gebäudevermessung sowie eine Abgeschlossenheitsbescheinigung nach dem WEG.

Bei der Auswahl eines passenden Ingenieurbüros kommt es vor allem auf die Kompetenz und Zuverlässigkeit an. Vertrauen Sie als Bauherr deshalb Ingenieuren, die über viel technisches Know-how verfügen und sich auch mit den gesetzlichen Bestimmungen auskennen. Der Ingenieur muss für die Aufgabe öffentlich bestellt sein. Die Experten vom Vermessungsbüro Jeß Kiel verfügen über langjährige Erfahrung. Bei den Preisen für diese Dienstleistung müssen die Vorschriften der Landesverordnung über Gebühren des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein (VermGebVO) und der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) eingehalten werden. Dies macht es dem Auftraggeber leicht, die entstehenden finanziellen Belastungen im Rahmen eines Hausbaus von vornherein abzusehen.

Die Profis vom Vermessungsbüro Jeß Kiel und Kaltenkirchen bieten ihren Kunden verschiedene Serviceleistungen. Nach 50 Jahren Tätigkeit auf dem Gebiet des Vermessungswesens hat sich das Ingenieurbüro in ganz Schleswig-Holstein einen Ruf für Kompetenz und Zuverlässigkeit erworben. Auch für die Fertigung von Lageplänen in Kiel ist das Vermessungsbüro Jeß Kiel ein kompetenter Ansprechpartner. Ein beratender Ingenieur führt verschiedene Tätigkeiten aus. Unter anderem gehören dazu das Abstecken von Gebäuden in Kiel, Grundstücksvermessung, Beratung, Planung, Berechnungen, Konstruktionen, die Anfertigung von Gutachten und die Überwachung und Leitung der Ausführung. Zu den hoheitlichen Vermessungen gehören beispielsweise Grenzherstellungen, Teilungsvermessungen und Gebäudeeinmessungen. Ingenieure erstellen Bestands-, Lage- und Höhenpläne, sind mit Gebäudeabsteckung, Achsabsteckung und Bauüberwachung beauftragt.

Langjährige Experten-Erfahrung zahlt sich für Sie als Kunden aus. Setzen Sie sich deshalb mit dem Vermessungsbüro Jeß Kiel in Verbindung, wenn es um das Abstecken von Gebäuden in Kiel oder die Fertigung von Lageplänen in Kiel geht. Die Profis freuen sich über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail und stehen Ihnen für ein unverbindliches Beratungsgespräch gern zur Verfügung und bieten auch eine Drohnenvermessung an.

Fertigung von Lageplänen in Kiel

Wie ein Grundstück tatsächlich gelegen ist (Höhe und Ausmaße), kann in vielen Fällen mit einer vorhandenen automatisierten Liegenschaftskarte (ALK) ermittelt werden. Diese Karte vermittelt einen guten ersten Eindruck. Aber beispielsweise für Architekten reicht der ALK in puncto Maßstab und Qualität meist nicht als Grundlage für die Planung aus. Die Aufgaben eines Architekten erfordern in der Regel die Fertigung von Lageplänen in Kiel: qualifizierte Höhen- und Lagepläne. Ein Plan dieser Art erfasst topografische Merkmale, das Straßenniveau sowie die Versorgungs- und Entsorgungsanlagen. Eine Abrechnung über die Fertigung von Lageplänen in Kiel erfolgt über die gesetzlichen Regelungen nach der Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI).

Grundstücksvermessung in Kiel

Die Grundstücksvermessung ist ein amtlicher Vorgang. Nach § 3 des Gesetzes über die Landesvermessung und das Liegenschaftskataster des Landes Schleswig-Holstein sind Vermessungsstellen im Sinne des Gesetzes neben dem Landesamt und den zuständigen Behörden des Landes auch die öffentlich bestellten Vermessungsingenieure. Diese dürfen die Vermessung von Grundstücken vornehmen. Wichtig ist, dass vor dem Abstecken von Gebäuden in Kiel das Grundstück und die Grundstücksgrößen vermessen werden müssen.

abstecken-von-gebaeuden-in-kiel_logo6

Der Autor

Vermessungsbüro Jeß in Kiel

Wir helfen Ihnen bei der Problembehandlung Ihrer Vorhaben in Kiel, Hamburg und Schleswig-Holstein

Profitieren Sie dabei von einer optimalen Kombination aus fundiertem Know-how und jahrelanger Erfahrung. Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Leistungsspektrum - und das seit über 50 Jahren.

Schauen Sie sich gerne auf unserer Homepage unsere komplexen Aufgabenfelder an. Wir stehen Ihnen dabei gerne bei Fragen und Wünschen zur Verfügung.


Vermessungsbüro Dipl.-Ing. Wulf Jeß

Schaßstraße 5
24103 Kiel

Telefon 0431 / 6 24 25
Mail buero@vermessung-jess-kiel.de
Web www.vermessung-jess-kiel.de

Öffnungszeiten
Montag-Donnerstag 07.00-16.30 Uhr
Freitag 07.00-13.00 Uhr
sowie Termine nach Vereinbarung

Nähere Informationen erhalten Sie auch bei gewusst-wo.de


Nähere Informationen erhalten Sie auch
im Ratgeber „Drohnenvermessung in Kiel"

suchen und finden in Kiel mit gewusst wo

Abstecken von Gebäuden in Kiel Fertigung von Lageplänen in Kiel Vermessungsbüro Jeß Kiel Grundstücksvermessung

gewusst-wo Kiel logo

Fotos auf dieser Seite: schulzfoto / AdobeStock.com (Hausbau, Gebäudeeinmessung ) | schulzfoto / AdobeStock.com (Vermessungsarbeiten beim Hausbau) | wellphoto / AdobeStock.com (Baustelle, Landvermessung)


Ratgeber Kiel ist ein Service von Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG. Hier finden Sie unser IMPRESSUM und die Hinweise zum DATENSCHUTZ.

Redaktion: Kai Kruel