Erneuerte Heizung im Heizungsraum

Erneuerung einer Heizung in Kiel

Die Erneuerung einer Heizung in Kiel hebt die Wohnqualität und spart auf Dauer sehr viel Energie. Experten von der Fachfirma Michael Hagedorn in Altenholz - Telefon 0431/322962 - raten, eine alte Anlage möglichst nur außerhalb der Heizperiode zu ersetzen. Das verhindert nicht nur, dass Sie einige Tage frieren müssen, sondern sorgt auch für den Schutz Ihrer Wasserleitungen. Durch den Frost könnten diese während der Erneuerung einer Heizung in Kiel bersten und einen teuren Wasserschaden auslösen. Manchmal will es das Schicksal jedoch nicht anders und die alte Heizung quittiert den Dienst ausgerechnet mitten im Winter: Dann muss alles ganz schnell gehen! Es tut nicht nur in diesem Fall gut, einen erfahrenen Profi an der Hand zu haben, der sich auf dem Gebiet der Heizungserneuerung in Kiel bestens auskennt.

zum Autor

Wann genau steht die Erneuerung einer Heizung in Kiel an?

Es gibt mehrere gute Gründe, die Erneuerung einer Heizung in Kiel durchführen zu lassen. Bei größeren Schäden und Verschleißerscheinungen ist die Sache ohnehin klar: Mit dem alten Gerät geht es nicht weiter, regelmäßige Ausfälle und teure Reparaturen sind auf Dauer nicht hinnehmbar. Ein rostender Kessel gehört zu den Defekten, die eine baldige Heizungserneuerung in Kiel ankündigen. Die Betriebssicherheit wird sich damit nicht mehr allzu lange aufrechterhalten lassen. Sprechen Sie darüber mit einem Experten der regional ansässigen Fachfirma Michael Hagedorn in Altenholz. Aber auch wenn Ihre Heizung bereits mehr als 20 Jahre alt ist, sollten Sie an dieser Stelle nachdenklich werden. Die Technik hat in den letzten beiden Jahrzehnten enorme Entwicklungssprünge gemacht, nicht nur bezüglich des Energieverbrauchs, sondern auch was Sicherheit und Komfort betrifft. Die Erneuerung einer Heizung in Kiel wird Ihnen in diesem Fall vorkommen wie ein regelrechter Quantensprung, der Sie endlich in die moderne Zeit befördert.

Ein ineffizientes System kostet mehr, als dass es nützt

Und noch ein weiteres Zeichen spricht deutlich für eine Heizungserneuerung in Kiel: Wenn Ihre Anlage eine dauerhaft hohe Betriebstemperatur benötigt, um Ihnen überhaupt genügend Wärme zu liefern, dann müssen Sie leider davon ausgehen, dass das System inneffizient arbeitet. Sie erzeugen eine große Menge Energie, die zu einem hohen Anteil einfach verpufft – bezahlen müssen Sie den Brennstoff aber trotzdem. Ihr Haushaltsbudget leidet unter diesem Missstand ebenso wie die Umwelt, also gilt es, alsbald zu neuen Ufern aufzubrechen. Die Erneuerung einer Heizung in Kiel wird sich in diesem Fall auf lange Sicht lohnen, die nötige Investition macht sich jedenfalls bezahlt. In diesem Zusammenhang möchten wir Ihnen die moderne Brennwerttechnik in Kiel empfehlen, mit deren Hilfe Sie sogar noch den Abgasen Wärme entziehen. So gelingt es endlich, das energetische Maximum für Sie herauszuholen und Ihren persönlichen Energiepreis in den Keller zu senken.

Warum ist die Brennwerttechnik in Kiel so beliebt?

Schauen wir uns an dieser Stelle doch einmal die vielgelobte Brennwerttechnik in Kiel genauer an. Was macht sie so besonders, dass viele Menschen sich bei der Erneuerung einer Heizung in Kiel ausgerechnet dafür entscheiden? Das Geheimnis liegt im Brennwertkessel verborgen, der darauf ausgelegt ist, die Abgase weitgehend abzukühlen und die daraus entstehende Kondensationswärme, auch latente Wärme genannt, zur Wärmebereitung zu nutzen. Die Brennwerttechnik in Kiel macht es sogar möglich, dass Sie statt eines Edelstahl- oder Keramikrohres ein sehr viel günstigeres Kunststoffrohr in Ihren Kamin einziehen können, um die vergleichsweise kühlen Emissionen abzuleiten. Sie nutzen mit diesem Verfahren Ihren Brennstoff fast vollständig aus, das heißt, dass jeder ausgegebene Euro tatsächlich in Ihre gemütliche Wohnqualität fließt.

Welche Brennstoffe eignen sich für die Brennwerttechnik in Kiel?

Altes Heizungsrohr mit Ventil
Vorher und Nachher Foto einer Fußbodenheizung

Hausbesitzer haben die Wahl, ob sie Öl oder Gas als Energieträger verwenden möchten: Beides ist mit der hocheffizienten Brennwerttechnik in Kiel kombinierbar. Auch Holz ist brennwertfähig, die Holz-Brennwertheizung lässt sich sogar nachrüsten. Der Monteur installiert dafür einen speziellen Edelstahl-Wärmeüberträger in den Bereich zwischen dem Kessel und dem Abgassystem. Dort strömt der Rauch hindurch, wird heruntergekühlt und in den Schornstein weitergeleitet. Die gewonnene Wärmeenergie jedoch tritt den direkten Weg ins Heizsystem an. Beachten Sie bitte, dass das Kondensat, das sich während dieses Prozesses bildet, säurehaltig ist. Ihr Abgassystem sollte dagegen gerüstet sein, um keine Schäden zu erleiden. Was Sie sonst noch alles bei der Erneuerung einer Heizung in Kiel beachten müssen, erfahren Sie bei einem Fachberater des etablierten Unternehmens Michael Hagedorn in Altenholz. Diese sind auch Ihr Ansprechpartner für ein barrierefreies Bad sowie Schaltanlagen in Kiel und Umkreis.

Achtung: Gesetzliche Pflicht zur Heizungserneuerung in Kiel beachten!

Die EnEV 2014 schreibt vor, dass Hausbesitzer einer Erneuerung einer Heizung in Kiel und ganz Deutschland vornehmen müssen, wenn diese 30 Lebensjahre angesammelt hat. Damit sind vor allem Öl- und Gasheizkessel gemeint, die im Konstant-Temperatur-Modus arbeiten. Wer vor dem 1. Februar 2002 in sein Haus eingezogen ist oder es vor diesem Stichtag gekauft hat, ist von dieser Regelung befreit. Trotzdem gibt es auch für diese Personen mehr als genug Gründe, über moderne Brennwerttechnik in Kiel und andere effiziente Heizsysteme nachzudenken.

Brennwerttechnik in Kiel: Effizienz auf die Spitze getrieben

Die Brennwerttechnik in Kiel hat bei vielen Heizungsfachleuten einen Stein im Brett. Und wer selbst bereits eine solch sparsame Anlage besitzt, wird sicher ebenfalls von den eindeutigen Vorzügen dieser besonderen Technik schwärmen. Brennwertthermen nutzen den Energiegehalt des jeweils vorhandenen Brennstoffs zu beinahe 100 Prozent aus – das schafft derzeit keine andere Technik. Der Coup gelingt, indem die Verbrennungsabgase als zusätzliche Wärmequelle dienen. Sie werden stark heruntergekühlt, bis der darin enthaltene Wasserdampf kondensiert. So ergibt sich eine weitere, dauerhaft vorhandene Energiequelle, die andere Systeme schlichtweg außer Acht lassen. Es empfiehlt sich also sehr, vor der Erneuerung einer Heizung in Kiel auch einen längeren Blick auf die Brennwerttechnik in Kiel zu werfen, weil sich hier verlockende Einsparmöglichkeiten ergeben. Und ein dickes Plus für die Umwelt bietet eine solche Anlage allemal!

KfW-Zuschüsse zur Heizungserneuerung in Kiel

Die Erneuerung einer Heizung in Kiel führt zwar zu fortlaufenden Einsparungen im Heizkostenbereich, doch zuerst steht eine größere finanzielle Investition ins Haus. Nicht jeder bringt die Summe aus seinem vorhandenen Budget auf, deshalb müssen viele Immobilienbesitzer für die Erneuerung einer Heizung einen Kredit aufnehmen. Ihr erster Anlaufpunkt sollte in diesem Fall die KfW sein, die Fördergelder und zinsgünstige Darlehen vergibt, damit Hausbesitzer ihre Immobilien energetisch auf Vordermann bringen können. Schauen Sie auf der Homepage der KfW Förderbank nach, um herauszufinden, welche Projekte derzeit im Fokus stehen. Natürlich können Sie dieses Thema auch mit Ihrem Fachberater der Firma Michael Hagedorn in Altenholz besprechen, denn er kennt die aktuellen Fördermöglichkeiten.

erneuerung-einer-heizung-in-kiel_logo4

Der Autor

Michael Hagedorn in Altenholz - seit 1904 Ihr Fachmann für Heizung und Sanitär

Wir kümmern uns professionell und herstellerunabhängig um alle Belange rund um das Thema Heizung:

  • Sanierung von Heizungsanlagen
  • Einbau und Montage von Heizkörpern
  • Einbau und Montage von Ölheizungen
  • Wartung der Heizungsanlagen

Aber auch im Bereich von Sanitär, Bäder und Küchen führen wir sämtliche Arbeiten fachgerecht für Sie aus.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Heizungs-, Heizwert- und Brennwerttechnik
  • Heizungswartung
  • Solartechnik
  • Badinstallation
  • Badsanierung und Modernisierung
  • Behindertengerechter und seniorenoptimierter Badumbau
  • Elektroinstallation
  • Telekommunikations-Anlagen, SAT-Anlagen, Telefonanlagen

Gerne beraten wir Sie kompetent auch direkt bei Ihnen vor Ort in Ihrem Bauvorhaben. Die Arbeiten werden fachgerecht und zu einem fairen Preis von uns ausgeführt.

Auf Wunsch warten wir auch alle eingebauten Anlagen regelmäßig. Telefonisch sind wir auch für Notfälle erreichbar.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Michael Hagedorn

Pommernring 18
24161 Altenholz Stift

Telefon 0431 / 32 29 62
Telefax 0431 / 32 83 17
Mobil 0151 / 27107305
Web www.sanitaer-heizung-elektro-hagedorn.de
Mail info@hagedorn-hs.de

Öffnungszeiten
Montag-Donnerstag 07.00-17.00 Uhr
Freitag 07.00-13.00 Uhr

Nähere Informationen erhalten Sie auch bei gewusst-wo.de


Nähere Informationen erhalten Sie auch im Ratgeber „Barrierefreies Bad in Kiel“
Nähere Informationen erhalten Sie auch im Ratgeber „Schaltanlagen in Kiel“

suchen und finden in Kiel mit gewusst wo

Erneuerung einer Heizung in Kiel Heizung und Sanitär in Kiel Brennwerttechnik in Kiel Heizungswartung Heizung reparieren in Kiel Heizungserneuerung in Kiel Michael Hagedorn in Altenholz

gewusst-wo Kiel logo

Fotos auf dieser Seite: Zakhar Marunov / AdobeStock.com (Erneuerte Heizung im Heizungsraum) | anatoliy_gleb / AdobeStock.com (Vorher und Nachher Foto einer Fußbodenheizung) | Animaflora PicsStock / AdobeStock.com (Altes Heizungsrohr mit Ventil )


Ratgeber Kiel ist ein Service von Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG. Hier finden Sie unser IMPRESSUM und die Hinweise zum DATENSCHUTZ.

Redaktion: Kai Kruel