Abriss eines alten Hauses.

Bauschutt entsorgen in Kiel

Bauschutt in Kiel entsorgen – wie geht das? Zum Beispiel mit einem Containerdienst in Kiel für private und gewerbliche Kunden. Wenn sich zu viel Bauschutt in Kiel oder Umgebung angesammelt hat, schafft die Containerentsorgung Platz. Wer sich in dieser Frage an einen kompetenten Experten wendet, kann sich sicher sein, ein effektives und günstiges Angebot zu erhalten. Die FRG Claus Siemer KG in Kiel - Telefon 0431/548257 - ist schon seit über 40 Jahren auf diesem Gebiet tätig.

zum Autor

Was haben Neubau, Umbau, Abbruch und Sanierung gemein? Richtig: Es fällt immer Bauschutt an. Und dieser muss entsorgt werden. Wenn es sich um mineralische Stoffe handelt (Ziegelsteine, Mauerwerk, Sand, Kies und so weiter), der nicht mit Fremd- oder Schadstoffen vermischt ist, lässt sich dieser Müll einer Wiederverwertung zuführen. Für diesen nicht verschmutzten Bauschutt gibt es einen Containerdienst in Kiel, der Behälter für die vorübergehende Aufbewahrung vor Ort und den anschließenden Transport zur Entsorgung bereitstellt. Auch für verschmutzten Bauschutt gibt es solche Container.

Ein Containerdienst in Kiel bietet sich also für viele Arten von Abfällen an: Baumischabfall, Bauschutt und Beton, Sperrmüll, Leichtbaustoffe, Hausmüll, kompostierbare Gartenabfälle, Teerpappe, Holz, Metalle, Schrott und vieles mehr. Eine besondere Herausforderung ist dabei immer die Aufgabe, Bauschutt in Kiel zu entsorgen. Klar ist: Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Und wo gebaut wird, fällt Bauschutt an. Wie geht man beim Bauschutt in Kiel am besten vor? Wichtig ist vor allem die Trennung zwischen Bauschutt und Baumischabfall. Letzterer enthält zum Teil verrottbare und schwer zu entsorgende Materialien. Baumischabfall enthält beispielsweise Tapeten, Folien, Kunststoffe, Metall und Kabel. Bei Bauschutt in Kiel geht es vor allem um Beton, Backsteine, Mörtelreste, Klinkersteine, Sand, Fliesen und Keramik.

Bauschutt in Kiel entsorgen? Das ist relativ einfach, wenn es um kleinere Mengen geht. Diese Baustellenabfälle in Kiel lässt man am besten beim nächstgelegenen Verwertungsbetrieb entsorgen. Ein Containerdienst in Kiel hat dagegen den großen Vorteil, dass man einen festen Platz für Bauschutt in Kiel direkt an der Baustelle hat – und zudem lassen sich Baustellenabfälle in Kiel, die sich in einem Container befinden, problemlos zum Entsorgungsbetrieb transportieren. Für alle diese Aufgaben macht Ihnen die FRG Claus Siemer KG in Kiel ein individuelles Angebot. Einen zuverlässigen Kehrdienst in Kiel mit modernster Technik wird ebenfalls angeboten. Bauherrn – ob privat oder gewerblich – lassen sich deshalb persönlich beraten, um den Kostenfaktor „Bauschutt in Kiel entsorgen“ gering zu halten – ohne dabei auf die Sicherheit verzichten zu müssen, dass Baustellenabfälle in Kiel gut entsorgt werden.

Container auf der Straße voller Bauschutt.
Alte Dachpappe und Bauschutt in einem Container.

Wer Bauschutt in Kiel entsorgen muss (und dies muss jeder, der für die Entstehung von Bauschutt in Kiel verantwortlich ist), informiert sich über seine Rechte und Pflichten auf der Internetseite der Stadt Kiel zum Thema Abfallentsorgung. Hier gibt es Informationen über Kosten und Gebühren, die zuständigen Ansprechpartner für Abfallentsorgung in Schleswig-Holstein und Links zu den entsprechenden Rechtsgrundlagen. Dazu gehören insbesondere das Kreislaufwirtschaftsgesetz des Bundes und das Abfallwirtschaftsgesetz für das Land Schleswig-Holstein. Das gemeinsame Ziel der Vorschriften ist stets, den anfallenden Müll möglichst effektiv einer Wiederverwertung zuzuführen. Deshalb müssen auch Baustellenabfälle in Kiel stets ordnungsgemäß entsorgt werden. Dabei hilft der Containerdienst in Kiel.

Bauschutt in Kiel entsorgen – und wie steht es um die Kosten? Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Die Preise hängen entscheidend von der Art und Menge des Bauschutts ab. Informieren Sie sich hierfür bei Ihrem regionalen Entsorger. Es gibt in Kiel mehrere Recyclinghöfe. Auch die FRG Claus Siemer KG in Kiel steht Ihnen für alle Fragen rund um die Entsorgung von Bauschutt gern zur Verfügung. Der Vorteil eines Dienstleistungsbetriebs für Containerdienste liegt für den Kunden im Baugewerbe und im privaten Bereich auf der Hand: Man hat einen zentralen Ansprechpartner für alle Fragen rund um Bauschutt und andere Abfälle, die man vor Ort zwischenlagern kann, bevor der Abfall einer ordnungsgemäßen Entsorgung auf einem Recyclinghof in Kiel zugeführt wird.

Viele Unternehmen, die Bauschutt in Kiel entsorgen müssen, entscheiden sich für verschließbare Container. Denn immer wieder kommt es vor, dass offene Container – vor allem dann, wenn sie auf öffentlichen Flächen stehen – von Anwohnern für die Entsorgung ihres Hausmülls gebraucht werden. Ein verschließbarer Container beugt diesem Missbrauch vor. Ein Aufpreis für verschließbare Container lohnt sich deshalb für alle Baustellenabfälle in Kiel.

Suchen Sie einen Containerdienst in Kiel für die Entsorgung Ihres Bauschutts? Dann wenden Sie sich an die Experten von FRG Claus Siemer KG in Kiel und lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen. Die freundlichen Mitarbeiter der Firma mit Sitz im Grasweg 34 beraten Sie gern. Rufen Sie an, melden Sie sich per Mail oder kommen Sie einfach vorbei.

Baustellenabfälle in Kiel

Baustellenabfälle sind oftmals eine große Herausforderung. Wenn es um die vorschriftsmäßige Entsorgung geht, müssen viele Einzelheiten beachtet werden: Viele verschiedene Stoffe müssen getrennt entsorgt werden. Daher ist es von Vorteil, durch Leihen von Containern den Bauschutt in Kiel schon vor Ort auf der Baustelle den Vorschriften entsprechend zu trennen. Übrigens: Wenn Sie auf Ihren Container auf einer öffentlichen Fläche abstellen, müssen Sie sich vorher eine Genehmigung von der Stadt besorgen. Die FRG Claus Siemer KG in Kiel hilft Ihnen auch bei der Beantragung von Sondergenehmigungen für das Aufstellen von Containern für Bauschutt im Kiel.

Containerdienst in Kiel

Der Containerdienst in Kiel steht jedem zur Verfügung, der Bauschutt in Kiel zunächst vor Ort lagern möchte, damit dieser später einer ordnungsgemäßen Entsorgung zugeführt werden kann. Der Containerdienst der FRG Claus Siemer KG in Kiel ist für private und gewerbliche Kunden ideal, die Container in den Größen von 1 bis 18 cbm suchen. Kompetente Beratung hilft den Kunden dabei, die jeweils effektivste und kostengünstigste Variante zu wählen. Ein besonderer und oft genutzter Service ist ein Festpreis ohne Standpreisberechnung. Dabei orientieren sich die Kosten für den Containerdienst in Kiel an der Sortier- und Abfallart.

bauschutt-entsorgen-in-kiel_logo1

Der Autor

FRG Claus Siemer KG in Kiel - Ihr leistungsstarker Partner seit über 40 Jahren

Mit unserem modernen Maschinenpark und unseren zuverlässigen und kompetenten Mitarbeitern kümmern wir uns um Ihre Aufträge in den Bereichen

  • Winterdienst
  • Kehrbetrieb
  • Container

Für private und gewerbliche Zwecke stellen wir unseren Kunden im Großraum Kiel Absetzcontainer in verschiedenen Größen zur Verfügung. Von der Anlieferung bis zur Abfallentsorgung - wir kümmern uns fachgerecht und nach den entsprechenden Vorschriften um Ihre Abfälle wie Bauschutt, kompostierbare Gartenabfälle, Sperrmüll und vieles mehr.

Gerne beraten wir Sie über unsere vielfältigen Möglichkeiten und der Preisgestaltung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


FRG Claus Siemer KG

Grasweg 34-36
24118 Kiel

Telefon 0431 / 577647 + 548257
Telefax 0431 / 2374284
Web www.frg-claus-siemer.de
Mail info@frg-claus-siemer.de

Öffnungszeiten
Termine nach Vereinbarung

Nähere Informationen erhalten Sie auch bei gewusst-wo.de


Nähere Informationen erhalten Sie auch im Ratgeber „Kehrdienst in Kiel“

suchen und finden in Kiel mit gewusst wo

Containerdienst in Kiel Bauschutt in Kiel entsorgen Bauschutt in Kiel Baustellenabfälle in Kiel FRG Claus Siemer KG in Kiel

gewusst-wo Kiel logo

Fotos auf dieser Seite: Ingo Bartussek / AdobeStock.com (Container auf der Straße voller Bauschutt.) | annelie_bayer / AdobeStock.com (Abriss eines alten Hauses.) | mhp / AdobeStock.com (Alte Dachpappe und Bauschutt in einem Container.)


Ratgeber Kiel ist ein Service von Max Schmidt-Römhild GmbH & Co. KG. Hier finden Sie unser IMPRESSUM und die Hinweise zum DATENSCHUTZ.

Redaktion: Kai Kruel